Coaching mit Kerstins Photography

Ein wirklich fantastisches Coaching hatte ich 25 Februar mit der lieben Kerstin. Ihr Ziel war es einen guten Einstieg in die Bildbearbeitung zu finden und ihre Kenntnisse in der Fotografie zu festigen. Mit Katha und den Ko-Trainern von Equi Miracle hatten wir tolle Models vor der Kamera die zu unserem Glück jeglicher Kälte getrotzt haben. Um 08:00 ging es los. Pferde richten, Outfit besprechen und die Ausrüstung checken. Als hätten wir es bestellt gehabt hörte es pünktlich zum Sooting-Beginn auf zu schneien und wir hatten zwei sehr intensive Stunden mit unseren Models. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer und auch an die liebe Elke vom Barockreitzentrum Heimsheim <3

Nach dem Mittag (und einem kurzen Besuch bei unserem Grando) hieß es dann Bilder sichten und bearbeiten. Dabei durfte ich Kerstin viele Tipps in den Workflow mit Lightroom & Photoshop Elements geben. Ihre Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen, aber seht selbst :-)

Kerstins Webseite findet ihr hier! Schaut auch unbedingt mal auf ihrer Facebook-Seite vorbei :-)

Kerstins Meinung zum Coacing:

"Mein Tag bei TOMsPiC

 

Wie ihr ja bereits schon auf Facebook mitbekommen habt, hatte ich am 25.02.2016 das Glück ein Personal-Coaching bei TOMsPiC genießen zu dürfen. Auf diesen Tag hatte ich schon seit Monaten hin gefiebert und mich riesig darauf gefreut.

 

Bereits einige Tage vor dem Coaching wurde es dann schon ernst. Tom traf sich mit unserem Model Katha an der Shooting-Location, dem Barockreitzentrum Heimsheim, um alles vorzubereiten und zu organisieren. Für mich war das ziemlich gemein, da mir von den beiden freundlicherweise immer nur mitgeteilt wurde, dass es ganz bestimmt ein toller Tag werden wird. Details wurden mir jedoch nicht verraten, um die Spannung und Vorfreude hoch zu halten. Der Plan der beiden hat auch wirklich super funktioniert und mittlerweile bin ich froh, denn es war eine gelungene Überraschung!

 

Es war soweit, der Tag war gekommen. Schon früh am Morgen traf ich mich mit Tom und Maren. Wir fuhren gemeinsam zur Location und nutzten die Zeit, um uns kennen zu lernen. Bereits jetzt war mir schon klar, dass der Tag mit den beiden bzw. mit Tom klasse werden wird. Am Barockreitzentrum erlöste mich Tom dann endlich von der Ungewissheit und präsentierte mir die Location, die tierischen Models und stellte mir die liebe Katha vor. Ich war begeistert! Eine bildhübsche Frau, ein super schöner Hof, tolle Koppelanlagen, und die Pferde und Ponys – ein Traum!

Unser erstes tierisches Model sollte der wunderschöne, prächtige und freche Friesenhengst Maxim sein. Mit ihm zusammen posierte zunächst seine Besitzerin Elke in einem tollen Barockkostüm. Danach stand uns Katha in einem weißen Spitzenkleid zur Verfügung. Anschließend wechselten wir den großen Maxim durch das süße kleine und freche Miniaturpferd namens Onyx aus. Mit seiner Mutter im Schlepptau suchten wir uns dann eine geeignete Location auf der Koppel. So hatte ich komplett unterschiedliche Situationen und Gegebenheiten vor der Linse und konnte zusammen mit Tom’s Tipps und Ratschlägen richtig viel lernen. Während Maren sich liebevoll um unsere Katha kümmerte und ihr immer wieder ihren Mantel bereithielt, war Tom voll und ganz für mich da. Seite an Seite hatte ich die Ehre mit ihm zu fotografieren und seine Verbesserungsvorschläge um zu setzen.

 

Nach dem Shooting durfte ich dann Maren’s tollen Grando persönlich kennen lernen, bevor mir Tom die Grundlagen der Bildbearbeitung erklärte. Da ich in diesem Bereich noch keinerlei Erfahrungen hatte, nahm er sich wirklich viel Zeit und erklärte mir anschaulich und geduldig alle meine Fragen.

 

Vielen lieben Dank, Tom, für diesen witzigen und lehrreichen Tag! Du hast ein unglaubliches Talent und ich bewundere deine Ergebnisse sehr! Der Tag war zwar auch anstrengend, da du mir ja auch so viel wie möglich beibringen wolltest. Und dennoch war das garantiert nicht mein letztes Coaching bei dir ;) sobald ich das bis jetzt gelehrte vertieft und geübt habe, werde ich dich wieder in Stuttgart/ Böblingen besuchen, um noch mehr von dir lernen zu dürfen!"

Danke Kerstin für diesen wunderbaren Tag und dein Feedback!

Ein kleines Video vom Coaching gibt es auch:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0